Klimmzugstange für die Tür – Die besten Modelle im Vergleich

Im ersten Teil stellen wir drei beliebtesten Klimmzugstangen für den Türrahmen vor.
In Teil 2 wie gehen wir näher auf Klimmzugstangen für die Wand ein. 

Teil 1: Klimmzugstange für die Tür

Teil 2: Klimmzugstange für die Wand

Klimmzüge – Es gibt fast nichts Effektiveres für die Rückenmuskulatur. Denn man zieht sein gesamtes Körpergewicht nach oben und aktiviert dabei so gut wie alle Rückenmuskeln. Nicht umsonst ist der Klimmzug auch eine nicht ganz so einfach auszuführende Übung. Dies liegt schlicht und einfach daran, dass man eine gewisse „Grundkraft“ haben muss um die Übung ausführen zu können. In unseren Tipps für Klimmzüge geben wir u.a. Tipps, wie man auch als Anfänger Klimmzüge machen kann.

Aber es werden noch viele weitere Muskeln mit trainiert: Arme, Schulter, Brust, unterer Rücken. Kurz gesagt, trainiert der Klimmzug fast den gesamten Oberkörper und ist damit eine der effizientesten Übungen und sollte daher in keinem Trainingsprogramm fehlen.

 

Für Zuhause: Klimmzugstange für die Tür – die beliebtesten

 

Türreck Klimmzugstange mit Handpolster

Diese Klimmzugstange aus stabilen Stahl kann man ganz einfach in fast jeden Türrahmen (Vorsicht bei Holzrahmen) befestigen. Die Teleskopstange lässt sich bis 105 cm ausfahren und passt sich so  gut wie jedem Türrahmen an. Einfach festdrehen und stabil und sicher los trainieren. Kein Bohren nötig, sodass der Türrahmen heil bleibt. Nach dem Training ganzeinfach wieder losdrehen und verstauen. Wenn man möchte, kann man das Gerät mit dem Halterungsset fest fixieren, muss dafür aber Bohren. Ein kleiner Nachteil bei dem Gerät ist, dass die Trainingsvielfalt ein wenig beschränkt ist.

Weiterer Pluspunkte: Die farblosen Gummis hinterlassen keine Spuren am Rahmen, das Gerät ist bis zu 100kg (Mit Halterung bis 300kg) belastbar und die Griffpolster bieten stabilen Halt, auch ohne Trainingshandschuhe.

Und natürlich: Ganz klarer der Preissieger! Für wenig Geld bekommt man mit der Klimmzugstange „viel Sportgerät“.

Hier geht’s zum Türreck Klimmzugstange mit Handpolster

 

Klimmzustange Get Strong

Klimmzugstange Get Strong
Bei Amazon ansehen*

Bei der Klimmzugstange Get Strong handelt es sich um eine besonders innovative Klimmzugstange. Sie kommt aus dem Hause Sportastisch und überzeugt in unserem Bereich in fast allen Punkten. Sie ist in wenigen Minuten montiert und man kann lostrainieren. Das Sportgerät ist bis zu 150 kg belastbar, was zeigt, dass das Gerät einige Aushält. Für besondere Stabilität und Sicherheit sorgt die Möglichkeit die Kimmzustange mit zwei Haltern über dem Türrahmen zu fixieren. Nach dem Training kann man die Stange dann einfach wieder aushängen und platzsparend verstauen. Top!

Das Gerät an sich ist gut Verarbeitet und weist eine hohe Stabilität auf, sofern man es gut zusammengeschraubt hat. Die Trainingsmöglichkeiten sind bei dieser Kklimmzugstange außerordentlich gut, da man hier durch die spezielle Konstruktion 12 verschiedene Griffmöglichkeiten hat. Mit dabei ist außerdem ein E-Book rund um das Klimmzugtraining. Insgesamt überzeugt die Get Strong Klimmzugstange auf ganzer Linie und ist auf jeden Fall ein Blick wert.

Hier geht’s zur  Klimmzugstange für die Tür Get Strong

Kettler Türreck Multi

In die Tür gehängt und los trainiert! Das Türreck Multi von Kettler bietet eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten und auch hier ist kein Bohren nötig. Der Türrahmen sollte die Maße 78 x 92 cm haben und eine Tiefe von 15cm.

Laut Hersteller ist das Gerät bis zu einem Gewicht von 100 kg belastbar.

Bei der Qualität gibt es nichts zu meckern. Das Gerät ist sauber verarbeitet und vermittelt eine hohe Trainingssicherheit.

Besonders positiv: Neben den verschiedenen Klimmzugvarianten, kann man das Gerät auch für Bodenübungen nutzen, wie zum Beispiel Liegestütze oder für Dips.

  

Powerbar 2 Klimmzugstange für Tür

Auch bei der Powerbar 2 Klimmzugstange für die Tür handelt es sich um ein Türreck zum Einhängen. Es entstehen keine Beschädigungen durch Bohrungen oder Ähnliches. Das Türreck passt in Türen die eine Breite von 68cm bis 80 cm haben und eine Tiefe von maximal 17cm.

Das Gerät man bis zu einem Gewicht von 120kg benutzen.

Ein Minuspunkt sind hier die fehlenden Polstergriffe. Da sind die beiden anderen Geräte im Vorteil. Die sonstige Materialqualität und Verarbeitung ist gut und hochwertig.

Hier geht’s zur Powerbar 2 Klimmzugstange

 

Was ist beim Kauf einer Klimmzugstange zu beachten?

Wenn man die Möglichkeit hat, sollte man eine Klimmzugstange mit fester Montage für Decke oder Wand bevorzugen. Es ist am Ende des Tages einfach die sicherere Variante und auch das Sicherheitsgefühl ist viel höher, sodass man sich einfach besser auf die Übungen konzentrieren kann. Bei Klimmzugstangen für den Türrahmen bleibt immer ein Restrisiko und ein gewisser Nervenkitzel ob die Stange auch hält.

Vor dem Kauf sollte man sich besonders seine Türrahmen ansehen und auf Stabilität untersuchen. Besonders bei Türzargen aus Holz ist besondere Vorsicht geboten. Nichts ist ärgerlicher als eine unschöne und teure Beschädigung des Türrahmens.

Des Weiteren sollte man beim Kauf einer Klimmzugstange auf Dinge wie, Belastbarkeit, Einsatzmöglichkeiten, Polsterung, Flexibilität und Einstellmöglichkeiten achten.

 

Schlussbewertung

Bei allen drei Geräten kann man eigentlich nichts falsch machen. Alle drei sind von hoher Qualität und gewährleisten ein sicheres Training. Wenn wir uns für ein Sieger entscheiden müssten, würde die Wahl auf die Klimmzugstange Get Strong fallen, da man hier top Sportgerät für wenig Geld bekommt. Einfach ein super Preis/ -Leistungsverhältnis!

Das Könnte Dich Auch Interessieren:

Worauf man beim Kauf von einem Bauchmuskeltrainer bzw. Rückentrainer achten sollte.

Zur Startseite: Bauchtrainer & Rückentrainer